Aktuelles aus dem HörBIZ

Hier erfahren Sie alles Aktuelle über unsere Beratungsstelle sowie für Sie interessante interne Veranstaltungen


Basar der Hobbygruppe

Das Sozialwerk der Hörgeschädigten Berlin e.V.  und die Hobbygruppe laden herzlich zum Basar ein!

Der diesjährige Basar findet am Samstag, den 10. November 2018 von 11:00 bis 17:00 Uhr in unserem Witzlebenhaus in der Sophie-Charlotten-Straße 23a, 14059 Berlin statt. Der Eintritt ist frei.

Zur besseren Koordinierung freuen wir uns über Ihre Anmeldung unter

030 32 60 23 74 oder svb@schwerhoerige-berlin.de

oder Sie können dem HörBIZ gerne eine Mail oder ein Fax senden.

Im Witzlebenzimmer in der 1. Etage bietet die Hobbygruppe allerlei selbstgestaltete Handarbeiten zum Verkauf an. Im Vereinssaal wird Kaffee & Kuchen angeboten, auch Getränke und einen kleinen Imbiss wird es geben.

Gern kann der Basar mit Kaffee, Kuchen und Gebäck, Kaffeemilch, Wein und Sekt unterstützt werden. Hierzu bitten wir, den Kuchen erst nach vorheriger Absprache kurz vor dem Basar am Freitag, 9. November von 10:00 bis 13:00 Uhr oder am Samstag ab 10:00 Uhr vor Eröffnung bei uns im Verein abzugeben.
Wir freuen uns auf viele interessierte Mitglieder, auch Angehörige, Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen!

Christel Kneisel, Björn Haase und Andrea Mattern


Selbstbewusstes Hören im beruflichen Kontext – Workshop mit Viola Dingler

Besonders im Arbeitsleben stehen Schwerhörige inmitten von Normalhörenden mit der unsichtbaren Beeinträchtigung vor massiven Herausforderungen. Oftmals werden Verhaltensstrategien entwickelt, um die Hörschädigung zu verstecken und bestimmte Kommunikationssituationen zu vermeiden. Doch das erschwert häufig den benötigten Fokus auf berufliche Aufgaben.

Der 2tägige Workshop Selbstbewusstes Hören soll Betroffene dabei unterstützen, einen offenen Umgang mit der eigenen Hörschädigung zu erlangen. Gemeinsam versuchen wir erste Grundsteine für das Aufbauen individueller Kommunikationsfähigkeiten und Fertigkeiten zu legen.

Das Seminar ist für Teilnehmer kostenfrei und wird finanziert mit freundlicher Unterstützung durch die DAK Geundheit.

WANN       Freitag 16. November 2018 von 16:00 bis 19:00 Uhr

                  Samstag 17. November 2018 von  9:30 bis 17:00 Uhr

WO             HörBIZ Berlin

                   Sophie-Charlotten-Str. 12a / 14059 Berlin / Erdgeschoss

                   barrierefrei

Update: Das Seminar ist leider ausgebucht


Neuer Absehkurs mit Maryanne Becker

Wer nicht gut hört, sollte das Absehen vom Mund trainieren, um die Kommunikation zu erleichtern. Das HörBIZ Berlin bietet ab dem 12. September 2018 wieder einen 10wöchigen Absehkurs für Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene an.
Unser Kurs wird immer mittwochs stattfinden und ist für die Teilnehmer kostenlos. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.
030 – 32602375 / Fax 030 – 32602376 / beratung@berliner-hoerbiz.de

Maryanne Becker:

Nur eine regelmäßige Teilnahme führt zum Erfolg – wenn man ein- bis zweimal ausfällt, ist das aber kein Problem. Ich freue mich auf den Kurs, der Ihnen neben neuen Erfahrungen und Erkenntnissen auch Spaß bringen soll.

Ich bin selbst hörgeschädigt und blicke auf viele Jahre Berufserfanhrung als Audiotherapeutin zurück. Unter anderem war ich im Hörtherapiezentrum haupt- als auch ehrenamtlich tätig, habe freiberuflich Kommunikationsseminare konzipiert und durchgeführt sowie 2 Sachbücher zum Thema Hörschädigung publiziert.

WANN   mittwochs, ab 12. September 2018

               16:15 bis 17:15 Uhr

IM           HörBIZ Berlin

               Sophie-Charlotten-Str. 12a / 14059 Berlin / Erdgeschoss

               barrierefrei